Pokalturnen Teil I am 11. Mai 2019

Jedes Jahr im Mai findet der erste Teil der Pokalwettkämpfe in Burgstädt statt. Bei diesem Wettkampf legen die Turnerinnen einen wichtigen Grundstein für die Gesamtwertung der beiden Wettkämpfe und damit den möglichen Gewinn eines Pokales. In diesem Jahr starteten jeweils 6 Pflicht- und Kürturnerinnen für den ATV Garnsdorf.


In der AK 8 hatten Helene Rothe und Kim Meier ihre Premiere beim Pokalturnen der Großen. Ein wenig Aufregung hatten sie noch mit im Gepäck, aber meisterten ihren Auftritt trotzdem sehr gut. Über Platz 4 für Helene und Platz 6 für Kim freuen sich Trainer und Turnerinnen gleichermaßen.



In der AK 9 vertrat uns Ida Rücker. Gewohnt wettkampfstark erkämpfte sie sich einen guten 4. Platz in einem großem Starterfeld.

Maren Lippold und Ilana Stumvoll zeigten in der AK 10, was sie in den letzten Wochen und Monaten dazu gelernt haben. Beide müssen sich mit ihren gezeigten Leistungen nicht verstecken und haben mit den Plätzen 3 und 4 gute Chancen, im Herbst einen der begehrten Pokale in den Händen zu halten.


Mit Höchstnoten an Reck, Balken und Boden in der AK 11 bewies Nele Gypstuhl erneut ihre enorme Stärke in der Pflichtklasse. Sie wurde dafür mit dem obersten Podestplatz belohnt.

Der Nachmittag gehörte den Kürturnerinnen.
Die teilnehmerstärkste Alterklasse 12 war auch aus unseren Reihen gut besetzt. Anna Charlott Herrmann turnte fast fehlerfrei und siegte mit knappem Vorsprung. Maya Wolf punktete besonders am Zitterbalken und erreichte einen guten 4. Platz. Melina Scheithauer und Ann Joy Lenk bewiesen mit den Plätzen 7 und 10, dass man mit viel Ehrgeiz im Training auch als Späteinsteiger im Turnen noch sehr gute Ergebnisse erreichen kann.

Lia Lippold präsentierte ihre Übungen in der AK 13 nahezu fehlerfrei. Besonders erfolgreich war sie mit Höchstwerten am Balken und Stufenbarren. Zur Siegerehrung wurde sie mit Platz 2 belohnt.
In der AK 16/17 vertrat Jannika Stanko unseren Verein. Sie turnte eine besonders saubere Übung am Balken. Auch an den anderen Geräten erreichte sie sehr gute Ergebnisse. Platz 1 für Jannika.

Alle Mädchen beglückwünschen wir zu den guten Ergebnissen. Ihr habt unseren Verein würdig präsentiert.
Ein Dank geht natürlich an den ausrichtenden Verein nach Burgstädt.
Auch unseren Übungsleitern und Kampfrichtern, die im Einsatz waren, möchten wir herzlich Danke sagen.
Für die schönen Wettkampfaufnahmen danken wir Alex. Das Protokoll ist wie immer im Mitgliederbereich zu finden.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.