Erfolgreicher Jahresabschluss beim 20. Weihnachtsturnen

Für unsere Turnerinnen ist der letzte Wettkampf des Turnjahres immer das traditionelle Weihnachtsturnen. Am 8. Dezember war es wieder soweit und zahlreiche große und kleine Mädchen fanden sich mit ihren Trainern und Betreuern sowie vielen Zuschauern in der Turnhalle ein. Diese schien bald zu platzen, aber gerade dieser Umstand sorgt beim Weihnachtsturnen immer für die besondere Atmosphäre.
Besonders ist der Wettkampf aber auch wegen der zu turnenden Übungen. In den Pflichtklassen ersetzt eine Kraft-Übung ein Gerät, diesmal den Balken. Die Kürklassen turnen synchrone Paarübungen und ziehen damit stets alle Blicke auf sich.

Die Pflichtübungen turnten diesmal Ida Rücker (AK 8), Wanda Voigt, Alicia Zaharanski und Ilana Stumvoll (AK9).
Ida wuchs im Wettkampf über sich selbst hinaus und zeigte top Übungen. Mit starken 13,50 Punkten am Reck sowie 13,00 Punkten am Sprung sicherte sie sich den obersten Podestplatz.
Im riesigen Starterfeld der Altersklasse 9 erreichte Wanda einen sehr guten 4. Platz. Alicia und Ilana platzieren sich punktgleich und ebenfalls in der vorderen Hälfte aller Turnerinnen auf Platz 7.

Mit Nele Gypstuhl und Melina Scheithauer, Anna Charlott Herrmann und Maya Wolf sowie Jannika Stanko und Mareile Voigt gingen drei Turnpaare für unseren Verein an den Start.
Nele und Melina turnten erstmals Kür und synchron. Ihre Übungen gelangen sehr gut und sie dürfen sich über den 2. Platz freuen. Für Anna und Maya war das Synchronturnen ebenfalls eine Premiere. Auch sie zeigten sehr sehenswerte Übungen und wurden dafür mit Platz 3 belohnt.
Jannika und Mareile sind schon ein eingespieltes Team. Ihre Konkurrenz war aber auch nicht zu unterschätzen. Bis zum letzten Gerät mussten sie alles geben und zittern. Am Ende ist es ihnen gelungen, ihren Vorjahressieg zu wiederholen.

Herzlichen Glückwunsch allen Turnerinnen zu diesen tollen Ergebnissen. Ihr könnt sehr stolz auf Euch sein.
Die begehrten Kugeln überreichten zur Siegerehrung wieder die niedlichen Wichtel im Beisein des Schneemanns. Ein wunderschöner Wettkampf ging zu Ende und unser Dank gilt dem ausrichtendem Verein, SV Wacker Auerswalde, für die gelungene Organisation.

Unseren Aktiven sowie deren Familien, allen Trainern, Übungsleitern und Kampfrichtern wünschen wir ein frohes Weihnachtsfest und erholsame Feiertage sowie einen guten Start in ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr.
Weitere Fotos sind in der Galerie zu sehen und die Protokolle im Mitgliederbereich.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.